Cupcakes mit Marzipanhaube

Zutaten für ca. 24 Mini-Cupcakes:

  • 4 Eier

  • 125 g Zucker

  • 200 g Weizenmehl

  • 50 ml Milch

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 150 g Öl

Für die Deko:

  • 200 g Marzipanrohmasse

  • 200 g Puderzucker

  • optional: einige Tropfen Rosenwasser oder Orangenöl

Marzipanrohmasse mit Puderzucker und ein paar Tropfen Rosenwasser verkneten. Auf Puderzucker 0,5 cm dünn ausrollen und mit Puderzucker bestäuben.

Die Modeln aufdrücken und ausstechen. An der Luft antrocknen lassen und je nach Geschmack mit Lebensmittelfarbe bemalen.

Für die Muffins die restlichen Zutaten gut verrühren und in eine mit Papierförmchen ausgelegte Mini-Muffinform je bis zur Hälfte einfüllen.

Bei 175°C für 15 min in den Backofen.

Das Marzipan auf die noch warmen Muffins auflegen und vorsichtig festdrücken.

Tipps und Tricks

  • Die Marzipanrohmasse kann vorher auch eingefärbt werden, bzw. danach bemalt werden, dafür bitte Lebensmittelfarbe verwenden.

 

Translate »