Butterkekse

Zutaten:

  • 1 Ei

  • 230 g Butter

  • 175 g Puderzucker

  • 1 Prise Salz

  • 415 g Weizenmehl

Ei, Butter und Zucker cremig schlagen. Mehl und Salz hinzufügen und gut kneten.

Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen und auskühlen lassen, danach auf einer bemehlten Fläche ausrollen.

Den ausgerollten Teig mit Mehl bestäuben, die Modeln aufdrücken und ausstechen.

Das Blech mit den ausgestochenen Plätzchen vor dem Backen möglichst kühl stellen und danach im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 5-7 Minuten goldbraun backen.

Tipps und Tricks

  • Den zusammengekneteten Teig am Besten als Teigrolle im Kühlschrank kalt stellen und immer wieder Stücke davon abschneiden und verarbeiten.

  • Die Kekse im Ofen gut im Auge behalten. Die ersten 4 Minuten passiert eher wenig, danach kann das Bräunen sehr schnell gehen.

Translate »